Worüber haben Pfizer Deutschland und FASresearch gesprochen?

Das Rennen um den Covid-19 Impfstoff hat die Diskussion hinsichtlich der Innovationsfähigkeit Europas in der pharmazeutischen Forschung sowie der Resilienz der europäischen Gesundheitssysteme befeuert. Stärken und Schwächen unseres Gesundheitswesens sowie politischer Entscheidungsprozesse wurden schonungslos offengelegt.

Im Rahmen des 24. Salon der Pioniere diskutierten Peter Albiez, der Vorsitzende der Geschäftsführung von Pfizer Deutschland und Harald Katzmair, FASresearch über die folgenden Fragen:

  • Welche “lessons learned” leiten wir daraus ab?
  • Welche neuen Wege müssen wir als Gesellschaft in Zukunft gehen?
  • Welches neue Mindset müssen wir mitbringen?
  • Was heißt das für das Leadership und für die persönliche Resilienz von EntscheiderInnen?
  • Welche neuen, unkonventionellen Partnerschaften und Kooperationen müssen wir in Hinblick auf die bestehenden Herausforderungen eingehen?

Sie haben den Salon verpasst und würden gerne das ganze Interview sehen, einfach hier klicken und auf unserem Youtube Channel nachschauen: 24. Salon der Pioniere