Insights Media

Zukunftspartnerschaft statt Systemkollaps

Etablierte Machtnetzwerke erodieren, soziale Medien haben sich als relevanter Machtfaktor etabliert und an den zentralen Schaltstellen der Macht kommt es zu einem Generationswechsel.
„Wenn unsere Gesellschaft nicht mehr in der Lage ist, Antworten auf die drängenden Zukunftsfragen unserer Zeit zu geben, droht uns zwangsläufig der Systemkollaps“, warnt Netzwerkforscher Dr. Harald Katzmair anlässlich der Vorstellung des neuen Zukunftsnetzwerks Österreichs. Und er appelliert eindringlich an die identifizierten Top-ZukunftsgestalterInnen: „Wir brauchen jetzt eine neue Zukunftspartnerschaft. Als Querverbinder haben sie eine historische Verantwortung, ihre Macht und Aufmerksamkeit für einen neuen Schulterschluss einzusetzen. Denn mit Macht ist auch der Auftrag verbunden, bei den bestehenden Widersprüchen und Interessenkonflikten unserer Zeit zu vermitteln“.